Skip to main content

On-Ear Kopfhörer Test

Halten die Marken, was sie versprechen?

Auf dieser Seite findet ihr die Ergebnisse unseres On-Ear Kopfhörer Tests.

On-Ear oder auch Over-Ear Kopfhörer genannt sind Kopfhörer, die man sich nicht mittels eines Stöpsels in das Ohr einfügt, sondern mit meist weichen Polsterungen auf der Ohrmuschel aufliegen.

Im besten Fall umschließen die On-Ear Kopfhörer das Ohr damit das Tragegefühl umso angenehmer ist.

Es gibt verschiedene Größen an Ohrpolstern von On-Ear Kopfhörern. Die Hersteller streben in der Entwicklung selbstverständlich immer an, die breite Masse zu bedienen. Da die Ohrform von Mensch zu Mensch variiert wurde das Kriterium der Passform der Kopfhörer nicht in unserem On-Ear Kopfhörer Test berücksichtigt.

In unserem On-Ear Kopfhörer Test haben wir drei Kopfhörer aus verschiedenen Preiskategorien getestet. Das günstigste Modell im Kopfhörer Test ist der August EP650 für knapp 50 Euro. Darauf folgt der Bose Kopfhörer QuietComfort35 für 315 Euro. Der letzte getestete On-Ear Kopfhörer ist der Sennheiser PXC mit knapp 400 Euro.

Besonders wichtig war es uns, herauszufinden, ob es sich wirklich lohnt so viel Geld in einen On-Ear Kopfhörer zu investieren. Bekommt man die Qualität, die man erwartet?

Wie ist der Sound und gibt es die nötigen Extras.
All das und viel mehr wurde in unserem On-Ear Kopfhörer Test getestet.


123
August EP650 Bluetooth Kopfhörer Bose QuietComfort 35 Kopfhörer Sennheiser PXC 550 Bluetooth Kopfhörer
Modell August EP650 Bluetooth KopfhörerBose QuietComfort 35 KopfhörerSennheiser PXC 550 Bluetooth Kopfhörer
Preis

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 339,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Active Noise Cancelling
NFC
aptX
Freisprechfunktion
App
Ladezeit2 Stunden3 Stunden3 Stunden
Akkulaufzeit10 Stunden20 Stunden30 Stunden
Reichweite10 Meter10 Meter10 Meter
Bluetooth Version4.04.04.2
Preis

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 339,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis auf Amazon prüfenDetailsPreis auf Amazon prüfenDetailsPreis auf Amazon prüfen


Bose QuietComfort35

Der Bose Kopfhörer QuietComfort35 ist ein innovativer Kopfhörer im Bereich Active Noise Cancelling.
Der Vorreiter in dieser Kategorie ist vordergründig natürlich ein On-Ear Bluetooth Kopfhörer und wurde in folgenden Kategorien getestet:

  • Sound
  • Technische Daten
  • Design und Verarbeitung
  • Handhabung

Verarbeitung und Lieferumfang

Wie nicht anders von Bose erwartet kommt der Bluetooth

On-Ear Kopfhörer in einem schlichten und schicken Karton. Was sich dort drin befindet steht dem Äußeren in nichts nach. Im Lieferumfang enthalten sind der Bose Bluetooth Kopfhörer, ein Audiokabel, ein Micro-USB-Kabel zum Aufladen und ein Flugzeugadapter.

Mit dem 3,5mm Klinkekabel kann man den Bose Kopfhörer problemlos an sein Endgerät anschließen und somit durch das Kabel an Akkulaufzeit sparen.

Der Bose Kopfhörer ist sehr gut verarbeitet. Durch das glasfaserverstärkte Nylon und das korrosionsbeständiges Edelstahl ist der Kopfhörer vor Stößen geschützt. Weiterhin ist der Kopfhörer sehr leicht und ist auch bei längerem Tragen immer noch angenehm auf dem Kopf. Die Ohrpolster sind aus Kunstleder und mit einer zusätzlichen Silikonschicht überzogen, um auch die passive Lärmdämmung zu gewähren.

Technische Daten

Die große Besonderheit dieses Kopfhörers ist das Active Noise Cancelling. Durch ein Mikrofon werden die Umweltgeräusche aufgenommen und mittels eingebauter Technik invertiert. Die entgegenwirkenden Schallwellen, die der Kopfhörer erzeugt, sollen die aufgenommenen Schallwellen im besten Fall komplett unterdrücken.

Die Bose Kopfhörer sind deshalb innovativ, weil sie in der Kategorie der On-Ear Kopfhörer die besten Noise Cancelling Kopfhörer auf dem Markt sein sollen.

Im On-Ear Kopfhörer Test konnten die Bose QuietComfort35 überzeugen. Die Technik ist für einen On-Ear Kopfhörer sehr gut ausgereift. Zwar wird sich dein On-Ear Kopfhörer technisch  hierbei noch nicht mit einem In-Ear Kopfhörer messen können, doch Bose hat dafür ein echtes Meisterwerk vollbracht.

Die Kopfhörer dämmen die Umweltgeräusche beim Aufsetzten sofort ab. Wenn man die Musik einschaltet ist man direkt in seiner eigenen Welt. Besonders für Geschäftsleute, die viel Zeit im Flugzeug oder in der Bahn verbringen sind diese Kopfhörer optimal. Auch für Studenten, Schüler und alle anderen, die ungestört lernen oder einfach für sich sein wollen bietet dieser Bose Kopfhörer eine hervorragende Lösung an.

Einen kleinen Minuspunkt gibt es, da man das NC nur in Kabelbenutzung ausschalten kann. Wenn der On-Ear Kopfhörer per Bluetooth genutzt wird, gibt es nur die Möglichkeit seine Musik mit dem NC zu genießen.

Der Bose Bluetooth Kopfhörer wird von Werk her aufgeladen geliefert und verspricht eine maximale Akkulaufzeit von 20 Stunden in Bluetooth Nutzung und 40 Stunden mit Kabel.

Je nach Nutzung, musst du deinen Bose Kopfhörer also erst nach knapp einer Woche laden.

Die Aufladezeit beträgt drei Stunden, was im On-Ear Kopfhörer Test bestätigt wird. Wer seine QuietComfort35 Kopfhörer von Bose schnell wieder zum Einsatz bringen will kann die Schnellladefunktion in Anspruch nehmen. Damit wird euer Kopfhörer innerhalb von 15 Minuten wieder für neue 2,5 Stunden aufgeladen.

Sound

Das allerwichtigste Testkriterium ist natürlich der Sound. Auch hier gibt es von Hörer zu Hörer spezielle Vorlieben und Kriterien. Dieser Kopfhörer von Bose lässt keine Wünsche offen. Im Test glänzt er mit klaren und detaillierten Höhen und Tiefen. Für manche Tester gab der Kopfhörer zu wenig Bässe her. Wenn du auch zu einem Bassliebhaber gehörst, kannst du mit etwas Zeit die Equalizereinstellung für dich personalisieren.

Durch das NC ist kann man den Sound noch intensiver genießen und die Töne sind schön klar zu verstehen.

Der Marken Kopfhörer enttäuscht uns in punkto Sound nicht. Hier bekommt man die gewohnte Bose Qualität, auch bei einem Bluetooth Kopfhörer.

Viele, die Angst haben, dass bei einem Bluetooth Kopfhörer zu viel Soundqualität verloren geht, können sich also entspannt zurücklehnen.

Freisprechfunktion

Abgesehen von der Musikwiedergabe, ist in dem Bose Kopfhörer zusätzlich ein Mikrofon für die Freisprechfunktion verbaut. Es handelt sich hierbei um ein duales Mikrofonsystem, welches störende Umgebungsgeräusche herausfiltert, damit man den Gesprächspartner umso besser verstehen kann. Im On-Ear Bluetooth Kopfhörer Test konnte diese Funktion ebenfalls überzeugen. Der Gesprächspartner war auch bei stürmischen Wetterverhältnissen klar und deutlich zu verstehen. Obwohl das Mikrofon vergleichsweise weit vom Mund entfernt ist verläuft ein Gespräch mit dem Bose Kopfhörer problemlos.

Bedienung

Das Tolle bei dem Quietcomfort35 ist, dass die gesamte Bedienung super easy über eine App funktioniert. Die BoseConnect App kann kostenfrei im App- bzw. PlayStore heruntergeladen werden und bietet euch eine Menge Features zur Personalisierung eures Kopfhörers.

So funktioniert zum Beispiel das Wechseln zwischen zwei oder mehr Audiogeräten problemlos per App.

Am Kopfhörer befinden sich außerdem Tasten für die physische Musiksteuerung. Es sind Tasten für die Lautstärkeregelung, sowie die Titelwahl und eine Play/Pause Taste verbaut.

Die Knöpfe sind problemlos zu erreichen. Besonders die Sportler unter den Testern empfanden dies als sehr angenehm.

Design

Das letzte wichtige Kriterium ist natürlich das Design. Der Bluetooth Kopfhörer ist gleichzeitig schlicht und sehr edel. Das elegante Aussehen wird durch eine hochwertige Verarbeitung abgerundet. Der On-Ear Kopfhörer ist faltbar und kann bequem in der ebenfalls edlen Tragetasche verstaut werden. Die Tasche bietet außerdem noch Platz für die Aufladekabel oder etwas anderes, was ihr nicht vergessen wollt. Dies ist ein nettes Extra, was man bei einem Preis von 309,00€ sicherlich erwarten kann.

Fazit

Der Bose Kopfhörer bietet viele Features und einen unglaublichen Sound. Die App macht die Steuerung des Bluetooth Kopfhörers sehr angenehm und unglaublich einfach.

Das Active Noise Cancelling lässt sich im Bluetooth Betrieb leider nicht ausschalten.
Dem kleinen Minuspunkt zum Trotz ist das unser Sieger im On-Ear Bluetooth Kopfhörer Test.

Beim Bose Kopfhörer heißt es: Qualität zum angemessenen Preis.


AugustEP650

Der AugustEP650 Kopfhörer ist im On-Ear Kopfhörer Test das günstigste Modell. Die britische Firma August International ist Hersteller dieses On-Ear Kopfhörers.

Die Kopfhörer werden in China hergestellt und erst später gelabelt. Das hat den Vorteil, dass der AugustEP650 günstiger, als speziell angefertigte Modelle, verkauft werden kann.

Der schnurlose Kopfhörer wird mit einem Audiokabel und einem USB-Kabel zum Aufladen versandt. Am Umfang des Zubehörs erkennt man einen klaren Unterschied zu den teureren Modellen dieser Kopfhörer Kategorie. Wir lassen uns jedoch nicht beirren und schauen auf die technischen Details.

Technische Daten

Die Kopplung mit eurem Endgerät wird durch die Near Feld Communication, kurz NFC, unterstützt. Diese Technologie wird bereits beim Bezahlen per Smartphone genutzt. Die Daten werden leichter übertragen und machen den Kopplungsvorgang damit umso schneller.

Außerdem verfügt der August On-Ear Kopfhörer über die praktische aptX Technologie. Einfach gesprochen hilft dies dabei, die Qualität des Musikstücks auch über die Bluetooth Übertragung zu gewährleisten.

Die Kenner im On-Ear Bluetooth Test hören einen deutlichen Unterschied zwischen einem Musikstück, welches mit aptX übertragen wird und eines ohne diese Unterstützung.

Ein nettes Extra, was diesen vergleichsweise günstigen Kopfhörer deutlich aufwertet.

In einem Punkt kann der AugustEP650 leider nicht mit seinen Konkurrenten mithalten. Durch die Polsterung wird die Außenwelt sehr gut passiv abgedämmt, die Active Noise Cancelling Technologie wurde hier jedoch nicht verbaut.

Wer auf eine ausgeprägte Unterdrückung der Umgebungsgeräusche setzt, sollte lieber auf eines der anderen getesteten Modelle zurückgreifen.

Dafür bietet dir der On-Ear Kopfhörer andere tolle Vorteile.

Die Verbindung mit dem Kopfhörer funktioniert problemlos, indem man die Laut-und Leisetasten (+ und -) einige Sekunden gedrückt hält. Nach dem Koppeln kann es direkt mit dem intensiven Musikerlebnis losgehen.

Sound

Der Kopfhörer überrascht positiv mit seinem präzisen Sound. Die Höhen und Tiefen sind sehr sauber und Bassliebhaber werden an diesem Kopfhörer ihre Freude haben.

Bitte beachte, dass du nicht die Qualität eines höherpreisigen Kopfhörers nicht erwarten kannst. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesem Modell dafür mehr als stimmig.

Für den Preis von 49,95€ bekommst du vom AugustEP650 einen ausgewogenen Sound geboten. Der Kopfhörer überzeugt im On-Ear Kopfhörer Test in vielen verschieden Musikrichtungen.

Grade elektronische Musik soll der Kopfhörer laut den Testern sehr gut wiedergeben können.

Akkulaufzeit und Freisprechfunktion

Die Akkulaufzeit des AugustEP650 soll laut Angaben des Herstellers mehr als 10 Stunden betragen. Im On-Ear Kopfhörer Test beträgt die Laufzeit im Bluetoothbetrieb knapp 8 Stunden. Für die Preiskategorie vollkommen okay. Dafür ist bei diesem Kopfhörer Modell die Aufladezeit um eine Stunde kürzer, als bei den anderen beiden Testmodellen. 2 Stunden und ihr könnt euren Bluetooth Kopfhörer wieder voll nutzen

Falls ihr doch mal Akku sparen müsst, könnt ihr den Bluetooth Kopfhörer selbstverständlich mit dem mitgelieferten Audiokabel anschließen. Kurz vorm Ende der Akkulaufzeit bekommt man ein kurzes Piepsignal über den Kopfhörer zu hören. So könnt ihr euren On-Ear Kopfhörer schnell wieder aufladen und zur nächsten Nutzung bereit machen.

Die Bedienung am Kopfhörer ist sehr einfach gehalten. Es gibt zwei Tasten zur Lautstärkeregelung, Titelauswahl und eine Play/Pause-Taste. Die Tasten sind gut am Kopfhörer zu erreichen und leicht zu bedienen.

Wie auch bei den anderen Bluetooth Kopfhörern ist im On-Ear Kopfhörer ein Mikrofon verbaut. Die Freisprechfunktion funktioniert auch bei diesem Kopfhörer ohne Probleme und der Gesprächspartner ist deutlich zu verstehen. Die eigene Stimme wird ebenfalls gut übermittelt. Die Entfernung des Mikrofons scheint also auch bei dem günstigeren Modell kein Problem darzustellen.

Design

Zu guter Letzt kommt noch das Design.
Der AugustEP650 glänzt mit einem schlichten und edlen Design. Der Kopfhörer ist aus Plastik gefertigt und die Ohrpolster sind aus Kunstleder. Was dem On-Ear Kopfhörer zu Gute kommt sind die aus Metall bestehenden Scharniere. Das sorgt dafür, dass der Kopfhörer sich auch im Langzeittest noch problemlos zusammenfalten lässt. Ihr braucht euch also keine Sorge um den schnellen Verschleiß eures Kopfhörers zu machen.

Fazit

Alles in allem konnte das günstigste Modell im On-Ear Kopfhörer Test überzeugen. Auch wenn man nicht die Qualität eines höherpreisigen Kopfhörers erwarten kann, ist das Preis-Leistung-Verhältnis mehr als stimmig. Für vergleichsweise wenig Geld bekommt ihr einen toll verarbeiteten Kopfhörer, der soundtechnisch gut aufgestellt ist.


Sennheiser PXC 550

Unser letzter Kopfhörer im On Ear Kopfhörer Test ist der Sennheiser PXC 550. Auch hier testen wir auf die Kategorien: Sound, technische Daten, Design und Verarbeitung und natürlich die Handhabung.

Kann das teuerste Modell im Kopfhörer Test überzeugen?

Design

Schauen wir zunächst einmal auf das Design. Der On-Ear Kopfhörer wird in einer schicken Verpackung geliefert. Ausgepackt hält er auch, was er verspricht. Das stylische und edle Design, sowie die solide Verarbeitung fallen einem direkt ins Auge.
Die Ohrpolster sind weich und nachgiebig. An den Seiten befindet sich das stilvolle Touchpad, über das man den On-Ear Kopfhörer intuitiv bedienen kann. Sennheiser setzt bei dem PXC 550 vor allem auf Komfort und die richtige Passform an den Ohren. Im On-Ear Kopfhörer Test waren alle Tester mit dem Tragegefühl zufrieden. Die weichen Ohrpolster passen sich an deine Ohrform an und garantieren ein angenehmes Tragegefühl, auch nach Stunden.

Für den besseren Transport lassen sich die On-Ear Kopfhörer bequem zusammenklappen und in dem mitgelieferten Transport-Etui verstauen.

Im Lieferumfang enthalten sind ein USB-Aufladekabel, ein Audiokabel mit integrierter Fernbedienung, sowie ein Flugzeugadapter und das schicke Transport-Etui.

Technische Daten

Der Kopfhörer kann, wie auch seine zwei Vorreiter, per Bluetooth oder durch das Audiokabel mit dem Endgerät verbunden werden. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller bis zu 30 Stunden. Das ist mehr als genug um einmal um die Welt ganze Welt zu reisen. Falls dein Kopfhörer doch mal leer sein sollte, sollte er innerhalb von 3 Stunden wieder aufgeladen sein. Im On-Ear Kopfhörer beträgt die Aufladezeit ein bisschen länger. Bei der langen Laufzeit ist dies jedoch zu verschmerzen.

Das Koppeln mit dem Endgerät wird durch die NFC (Near Feald Communication) Technologie vereinfacht. Das Verbinden mit deinem Endgerät geschieht schnell und problemlos.

Auch der Sennheiser PXC 550 glänzt mit der Apex Technik, um die Soundqualität der Musikstücke über die Bluetoothübertragung zu erhalten.

Des weiterem verfügt der Bluetooth Kopfhörer über das Active Noise Cancelling. Schön bei diesem Kopfhörer ist, dass die Funktion auch im Bluetoothbetrieb ausgeschaltet werden kann. Mehr noch, über die kostenlose App, CapTune, kann die Stärke des Noise Cancellings individuell eingestellt werden. Wenn ihr eure Umwelt also nicht komplett ausblenden wollt, nehmt ihr einfach die gewünschte Einstellung bei CapTune vor.

Das ist, finden wir, auch das Beste an diesem Kopfhörer. Die App bietet euch eine Menge  Möglichkeiten euren Kopfhörer zu personalisieren.

Sound

Der Sound des On-Ear Kopfhörer ist, wie von Sennheiser zu erwarten, überragend. Die Bässe sind sehr präsent, aber nicht übertrieben. Die ausgewogenen Höhen und Tiefen sorgen für einen harmonischen Klang und ein tolles Musikerlebnis.

Bose hat hierbei im On-Ear Kopfhörer Test noch ein Stückchen die Nase vorne, dennoch bekommt man einen tollen Sennheiser-Sound.

Wer den Klang auf seinen individuellen Musikgeschmack einstellen will, kann dies ganz bequem in der App tun.

In der App können die Equailizereinstellungen soweit eingestellt werden, dass du sogar die Frequenzkurven verstellen kannst. Wer sich nicht so große Mühe machen will, kann ganz bequem auf die gespeicherten Soundprofile zurückgreifen.

Durch die Funktion des Soundchecks kannst du deine selber veränderten Profile miteinander vergleichen und das Beste auswählen.

Das Beste ist, dass die Einstellungen auf dem Kopfhörer gespeichert werden können. So könnt ihr ohne erneutes Einstellen und ohne die App die Musik genauso personalisiert auf einem anderen Gerät weiter hören. Wenn du auf sehr ausgeprägten Bass setzt, kannst du den Bass so verstärken, dass bei jedem Schlag ein kleines Beben durch deinen Körper zuckt. Die Tester im On-Ear Kopfhörer Test waren begeistert.

Freisprechfunktion

Wie die anderen beiden Kopfhörer auch ist der On-Ear Kopfhörer gleichzeitig ein Headset. Das verbaute Mikrofon filtert die Umgebungsgeräusche heraus, um das Gespräch verständlich zu halten.

Der einzige Nachteil dieses Mikrofons ist, dass beim schnellen Laufen (Sport) die Windgeräusche ebenfalls aufgenommen werden und manche Tester ein Pfeifen während der Musikwiedergabe bemerkt haben. Dies schien aber auch bei den anderen beiden Modellen der Fall gewesen zu sein. Daher gibt es hierfür keinen Punktabzug.

Bedienung

Besonders innovativ ist die Bedienung des Kopfhörers. Es fängt beim An- und Ausschalten an. Es gibt keinen altmodischen Knopf mehr. Du schaltest den Kopfhörer ein, indem du die Ohrmuschel um 90° drehst.  Dazu kommt die Funktion, der automatischen Musikpausierung, wenn du den On-Ear Kopfhörer abnimmst. Auch diese Einstellung kann in der App ein- und ausgeschaltet werden.

Generell wird einem die Bedienung durch das seitlich liegende Touchpad sehr einfach gemacht. Das Touchpad hat viele tolle Funktionen für euch. Beispielsweise kannst du dir den Akkustand ansagen lassen, indem du 4 Sekunden lang auf das Touchpad drückst.

Der Sennheiser PXC 550 kommuniziert über Sprachansagen mit euch und macht die Bedienung umso leichter.

Fazit

Der Sennheiser PXC 550 belegt im On Ear Kopfhörer Test den dritten Platz. Der On Ear Kopfhörer bietet viele tolle Features und einen überzeugenden Sound. Es gibt viele Extras, die die Handhabung um ein Vielfaches vereinfachen.

Beim diesem Kopfhörer bekommt ihr tolle Qualität und ein breitgefächertes Spektrum an Funktionen.

Für audiophile Nutzer ist dieser Kopfhörer genau der Richtige und unbedingt zu empfehlen!


123
August EP650 Bluetooth Kopfhörer Bose QuietComfort 35 Kopfhörer Sennheiser PXC 550 Bluetooth Kopfhörer
Modell August EP650 Bluetooth KopfhörerBose QuietComfort 35 KopfhörerSennheiser PXC 550 Bluetooth Kopfhörer
Preis

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 339,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Active Noise Cancelling
NFC
aptX
Freisprechfunktion
App
Ladezeit2 Stunden3 Stunden3 Stunden
Akkulaufzeit10 Stunden20 Stunden30 Stunden
Reichweite10 Meter10 Meter10 Meter
Bluetooth Version4.04.04.2
Preis

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 339,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis auf Amazon prüfenDetailsPreis auf Amazon prüfenDetailsPreis auf Amazon prüfen

Fazit:

Unsere drei besten On-Ear Bluetooth Kopfhörer sind alle ihr Geld wert. Jeder Kopfhörer hat seine eigenen Stärken und ist auf verschiedene Bereiche spezialisiert. Wenn du viel Wert auf technische Spielerein und die individuellen Einstellungen deines Kopfhörers legst, solltest du zum Sennheiser PCX 550 greifen. Der On-Ear Kopfhörer bietet dir viele verschiedene Features, um deinen Kopfhörer auf dich zu personalisieren. Außerdem bekommst du einen ausgewogenen Sound und tolle Extras wie eine Tragetasche und ausreichend Zubehör.

Wenn dir das Preis-Leistungs-Verhältnis wichtig ist, solltest du den August EP650 auswählen. Dieser On-Ear Kopfhörer ist toll im Design und bietet dir ohne viel Schnick Schnack genau das, worauf es ankommt. Eine gute Soundqualität und eine einfache Bedienung.

Der Bose QuietComfort 35 lässt keine Wünsche offen. Dieser Kopfhörer glänzt mit einer ausgezeichneten Active Noise Cancelling Technologie. Der Sound ist wie von Bose gewohnt vollkommen authentisch. Viele Extras, wie die entsprechende App, machen die Bedienung einfach und unkompliziert. Das elegante Design rundet das Gesamtbild ab.

Alles in allem bietet der Bose Kopfhörer Qualität der Extraklasse und ist deshalb unser Platz 1 im On-Ear Kopfhörer Test.